Zur Startseite der Aktion Meditech

Navigation


  • Artikel

    Experten fordern Hygienemaßnahmen umzusetzen | 17.01.2017

    Experten fordern Hygienemaßnahmen umzusetzen Berlin – Gefährliche Erreger in medizinischen Einrichtungen sind für die betroffenen Patienten dramatisch und könnten zudem für die Klinik einen großen Imageschaden darstellen. Darauf weisen die Experten des 5. Hygieneforums „Gefährliche Erreger in medizinischen Einrichtungen“ hin, das... mehr
  • Artikel

    „Es ist wichtig, sich aktiv mit der eigenen Erkrankung auseinander zu setzen.“ | 29.11.2016

    „Es ist wichtig, sich aktiv mit der eigenen Erkrankung auseinander zu setzen.“ Jürgen Schmidt, 57, steht mitten im Leben und ist begeisterter Hobby-Ausdauersportler. Deshalb erwischt ihn der Herzinfarkt im März 2016 auch völlig unvorbereitet. Nach der Implantation von vier Stents wird ihm der tragbare Defibrillator LifeVest verschrieben. Auf diese Weise vor dem plötzlichen... mehr
  • Neuigkeit

    Gesundheit für Herz und Gefäße: Fortwährende medizintechnische Innovationen retten Leben | 15.11.2016

    Gesundheit für Herz und Gefäße: Fortwährende medizintechnische Innovationen retten Leben Eltville – Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in Deutschland nach wie vor die häufigste Todesursache. Bei der Therapie von Herzerkrankungen profitieren Patienten von innovativen Medizintechnologien. Der medizintechnische Fortschritt ermöglicht schonendere Verfahren und eine bessere Versorgung, wie... mehr
  • Neuigkeit

    Schonende medizintechnische Verfahren für das Herz | 23.09.2016

    Schonende medizintechnische Verfahren für das Herz Eltville – Am 29. September 2016 ist Weltherztag. Die Initiative der World Heart Federation (WHF) soll zu der Frage anregen, was jeder Einzelne tun kann, um Risiken für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung oder einem Schlaganfall vorzubeugen. Nach Schätzungen sind Bewegungsmangel, ungesunde Ernährung... mehr
  • Neuigkeit

    Alarmierende Zahlen: Schwere Adipositas auf dem Vormarsch | 12.08.2016

    Alarmierende Zahlen: Schwere Adipositas auf dem Vormarsch Adipositas ist eine komplexe Stoffwechselstörung, die mit einer Vielzahl von Folgeerkrankungen sowie einem erhöhtem Mortalitätsrisiko verbunden ist. Weltweit hat sie bereits epidemische Ausmaße angenommen und sich in vielen Ländern zu einer Volkskrankheit entwickelt. Mit dem jüngst... mehr
  • Neuigkeit

    Ischämischer Schlaganfall: Die mechanische Thrombektomie erspart vielen Patienten schwerwiegende Behinderungen | 27.07.2016

    Ischämischer Schlaganfall: Die mechanische Thrombektomie erspart vielen Patienten schwerwiegende Behinderungen Eltville – Jährlich erleiden in Deutschland rund 250.000 Menschen einen Schlaganfall. Hauptursache ist der Verschluss von Hirngefäßen durch einen Thrombus, was die Blutversorgung in den betroffenen Teilen des Gehirns beeinträchtigt. Um die Überlebenschancen der Betroffenen zu erhöhen und... mehr

Nachrichten

17.01.2017

Neues Informationsportal rund um die Sozialversicherung

Berlin – Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BAMS) hat ein Informationsportal für Arbeitgeber rund um das Thema Sozialversicherung aufgebaut. Den Betrieb und die Weiterentwicklung des Internet-Angebots hat das Ministerium an den GKV-Spitzenverband übergeben. Auch Startups sollen von... Details
17.01.2017

Hausärztemangel durch Online-Sprechstunde abfedern

Stuttgart – Die Techniker Krankenkasse (TK) ist davon überzeugt, dass die Digitalisierung den Hausärztemangel – insbesondere in ländlichen Regionen – abmildern kann. Fernbehandlungen könnten für eine deutliche Erleichterung sorgen, meint Andreas Vogt, Chef der TK-Landesabteilung... Details
17.01.2017

Big Data in der Krebsforschung

Ulm – Europäische Wissenschaftler arbeiten an einer Datenbank, die eine zuverlässigere Prognose bei hämatologischen Erkrankungen ermöglicht und Rückschlüsse auf die bestmögliche Therapie für den einzelnen Patienten zulässt. Dafür tragen die Experten anonymisierte Patientendaten zu... Details
17.01.2017

„Medizin im digitalen Zeitalter“ kommt ins Curriculum

Mainz – Die Carl-Zeiss-Stiftung und der Stifterverband haben das an der Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz entwickelte Lehrkonzept „Medizin im digitalen Zeitalter“ im Rahmen ihres Förderprogramms „Curriculum 4.0“ ausgezeichnet. Mit dem Ziel, Medizinstudierende... Details
17.01.2017

Gesundheitsportal: Vorstoß von Hermann Gröhe

Berlin – Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe will die Suche nach zuverlässigen Gesundheitsinformationen im Internet vereinfachen. Die Gründung eines „deutschen Gesundheitsportals“ könnte Abhilfe schaffen. Bereits heute suche jeder zweite Deutsche im Internet nach... Details

Verwandte Inhalte

15.11.2016

Aktion Meditech Medien-Seminar: Gesundheit für Herz und Gefäße

Hamburg – Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in Deutschland nach wie vor die häufigste Todesursache. Bei der Therapie von Herzerkrankungen profitieren Patienten von innovativen Medizintechnologien. Der medizintechnische Fortschritt ermöglicht schonendere Verfahren und eine bessere Versorgung, wie... Details
18.08.2016

„Ohne medizintechnische Innovationen würde es die moderne Herzchirurgie nicht geben“

In unserem Interview erläutert Professor Dr. med. Ralf Seipelt, Chefarzt der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie der SHG Kliniken Völklingen, den Nutzen fortwährender medizintechnischer Innovationen in der Herzchirurgie unter anderem am Beispiel der TAVI.
Wie wichtig sind medizintechnische... Details
08.06.2016

Flüssigkeitstherapie auf dem OP-Tisch

Während einer Operation und auf der Intensivstation ist die lückenlose Überwachung der Herz- und Kreislauffunktion eines Patienten wesentlich. Um darüber hinaus möglichen Komplikationen vorzubeugen, wird auch empfohlen, das Flüssigkeitsvolumen des Patienten rund um die Operation in einem... Details
23.02.2015

Neue Leitlinie Adipositas-Chirurgie – oder: Kann man Diabetes chirurgisch heilen?

Menschen mit krankhafter Adipositas können – rein technisch betrachtet – schon seit Jahrzehnten chirurgisch behandelt werden. Bei allen entsprechenden Verfahren geht es um zweierlei: Das Magenvolumen für die Nahrungsaufnahme zu verkleinern (Restriktion) und die Aufnahme von Nährstoffen –... Details

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Barrierefrei nach W3C "Web Content Accessi- bility Guidelines 1.0", Stufe A.